Data Protection

Aureum Realwert AG

Datenschutzerklärung

(Stand: 24.05.2018)

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung, Verwendung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Dienste: Website aureum.de (nachfolgend: Website), und unserer Mobile-App (nachfolgend: App). Soweit Informationen sich nur auf unsere Website, oder App beziehen, weisen wir extra darauf hin.

Die Nutzung unserer Dienste ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Ihre Daten werden an Dritte nur übermittelt, wenn dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor einwilligen.

Was versteht man unter personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare lebende Person beziehen. Beispiele für personenbezogene Daten:

  • Name und Vorname;
  • eine Privatanschrift;
  • eine Ausweisnummer;
  • eine IP-Adresse;
  • eine Cookie-Kennung;

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ist die:

Aureum Realwert AG

Kemperplatz 1

10785 Berlin

Telefon: +49 30 2575 6700

Email: info@aureum.de

Datenschutzbeauftragter

Unser betriebliche Datenschutzbeauftragter:

Aureum Realwert AG

- Datenschutzbeauftragter -

Kemperplatz 1

10785 Berlin

Telefon: 49 30 2575 6787

Email: datenschutz@aureum.de

Als Kunde der Aureum Realwert AG stellen Sie uns Daten zur Verfügung, die Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse beinhalten können. Die übermittelten Daten können auch IP-Adressen enthalten und in manchen Fällen können diese zu Ihrer Identifizierung verwendet werden.

Wenn Sie als Unternehmen oder als professionelle Partei Kunde der Aureum Realwert AG werden wollen, werden wir persönliche Daten abfragen, die sich auf Einzelpersonen die mit dem Unternehmen verbunden sind beziehen. Das können Geschäftsführer, wirtschaftlich Berechtigte oder autorisierte Vertreter sein.

Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung.

Aus welchen Gründen sammelt die Aureum Realwert AG personenbezogene Daten?

  • Einhaltung der geltenden Gesetzen
  • Marketingaktivitäten
  • Erledigung der vertraglichen Verpflichtungen

Die Aureum Realwert AG hat viele gesetzliche und regulatorische Verpflichtungen, die die Verarbeitung von Kundendaten erfordern. Die Identifizierung von Kunden zählt zu den wichtigsten Gründen weshalb wir personenbezogen Daten sammeln und verwenden. Wir müssen auch die Möglichkeit haben potentielle Kunden zu kontaktieren, um zusätzliche Informationen in Erfahrung zu bringen, damit vertragliche Verpflichtungen erfüllt werden.

Was macht die Aureum Realwert AG mit den personenbezogenen Daten?

Es ist gesetzlich vorgeschrieben die Identität von Neukunden zu verifizieren. Ohne diese Daten könnte die Aureum Realwert AG Sie nicht kontaktieren. Es folgen Beispiele für die Verwendung Ihrer Daten:

  • Kontaktaufnahme
  • Identifizierung der Kunden, um sicherzustellen, dass Sie Kunde der Aureum Realwert AG werden können
  • Überprüfung der Dokumente und der Anträge, wenn Sie Kunde werden wollen oder Ihr Profil ändern wollen
  • Verwaltung Ihres Profils in unserer Datenbank
  • Aktualisierung Ihrer Daten in unserer Datenbank 

Sicherheit unserer Webseite 

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern wir Ihre IP-Adresse, Zeit und Dauer des Zugriffes. Bei Auseinandersetzungen hilft uns diese Information z.B. um uns gegen DoS Attacken zu wehren oder um festzustellen, wer möglicherweise Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erlangt hat.

Gesetzliche Anforderungen

Die Aureum Realwert AG muss mehrere gesetzliche Anforderungen befolgen, wie:

  • Identifizierung und Überprüfung der Kunden, damit wir sicherstellen, dass wir Ihnen unsere Dienstleistungen überhaupt anbieten dürfen
  • Bereitstellung personenbezogener Daten an autorisierte Organisationen, z.B. Steuerbehörden oder Finanzaufsichtsbehörden. Während einer strafrechtlichen Untersuchung können wir dazu verpflichtet werden Informationen zu teilen

Marketingaktivitäten

Die Aureum Realwert AG hält Sie gern auf dem neuesten Stand und informiert Sie über Aktualisierungen, zum Beispiel mit Hilfe von E-Mails, Newslettern und Aussendungen.

Von wem haben wir personenbezogene Daten?

Die Aureum Realwert AG hat personenbezogene Daten von Kunden, die in Kontakt zu uns standen, beziehungsweise stehen. Ihre personenbezogenen Daten die Sie bei Anfragen zur Verfügung gestellt haben werden wir abspeichern.

Wir sind dazu gesetzlich verpflichtet personenbezogene Daten zu allen unseren Kunden zu sammeln. Die Informationen werden bei der Registrierung abgefragt und gespeichert.

Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt? 

Ihre persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind Ihr Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bei Geschäftskunden, sammeln wir auch Informationen zu Ihrem Unternehmen. Dazu gehören auch Fragen zu Ausweisdokumenten und wichtige persönliche Identifikationsnummern (z.B. Steueridentifikationsnummer).

Aufträge und Transaktionen

Zusätzlich zu personenbezogenen Daten werden auch Transaktionen und Orders der Kunden gespeichert.

Historie der Kontaktinformationen

Wir speichern den Zeitpunkt der Kontaktaufnahme mit Ihnen ab, das bedeutet wir nehmen Telefonate auf, speichern E-Mails und anderen Kommunikationsaustausch ab.

Ihre IP-Adressen

Wenn Sie unsere App benutzen oder die Webseite besuchen, speichern wir Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit des Zugriffes ab.

Daten Ihres Browsers

Bei jedem Zugriff auf eine Webseite übermittelt Ihr Browser automatisch dessen Version, sowie in einigen Fällen, das von Ihnen verwendete Betriebssystem und Informationen über Bildschirmauflösung.

Zugriff auf externe Datenquellen

In manchen Fällen, greift die Aureum Realwert AG auf externe Datenquellen zu, zum Beispiel wenn eine Kreditkontrolle nötig ist.

Wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit?

Generell teilen wir keine Informationen mit anderen, dennoch können Behörden wie die Polizei, Justiz, Regulierungs- und Steuerbehörden auf Grund von Gesetzen, Informationen anfragen. Wir stellen sicher, dass der Informationsaustausch sowohl berechtigt, als auch verhältnismäßig ist. Es ist außerdem möglich, dass personenbezogene Daten innerhalb der Unternehmensgruppe der Aureum Realwert AG geteilt werden, diese haben allerdings die gleichen strengen Datenschutzbestimmungen.

Dienstleister der Aureum Realwert AG

Sollten wir Gebrauch von Drittanbietern zur Unterstützung unserer Dienstleistung nutzen wollen, werden wir anstreben Sie darüber zu informieren und das Teilen Ihrer Daten, strengstens auf das wesentliche zu beschränken.

Öffentliche und regulatorische Institutionen

Ein in Deutschland reguliertes Unternehmen kann in manchen Fällen Anfragen zu Kunden von Regulierungsbehörden bekommen. Die Aureum Realwert AG ist gesetzlich dazu verpflichtet diese Anfragen zu bearbeiten und Informationen zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich haben wir gesetzliche Verpflichtungen, Informationen mit öffentlichen Institutionen oder den zuständigen Justizbehörden zu teilen. Die Datenschutzbestimmungen gelten sowohl für die Aureum Realwert AG, als auch für diese Institutionen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt wie folgt:

Die Sicherheit

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, legen wir sehr viel Wert auf höchste Sicherheitsmaßnahmen für unsere Systeme. Bei einem Sicherheitsbruch, werden wir an die zuständigen Behörden berichten und Sie darüber informieren.

Die Vertraulichkeit

Alle unsere Mitarbeiter haben eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet. Sie haben sich ebenfalls einem internen Vertrauenskodex verpflichtet und folgen dem deutschen Bankeneid. Ihre personenbezogenen Daten können nur autorisierte Mitarbeiter einsehen und verarbeiten.

Aufsichtsbehörde

Die für den Datenschutz zuständige Aufsichtsbehörde:

Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

An der Urania 4-10

10787 Berlin

Telefon: 030 13889 - 0

Telefax: 030 215 - 5050

E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Internet: http://www.datenschutz-berlin.de

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht auf Auskunft, welche personenbezogene Daten wir über Sie gespeichert haben. Unsere Kundensupport beantwortet Ihre Anfrage mit entsprechenden Informationen innerhalb eines Monats.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten berichtigen wollen, wenden Sie sich bitte an den Kundensupport. Dieser informiert Sie dann über die vorgenommenen Änderungen.

Ihre personenbezogene Daten, die nicht mehr zur Erfüllung unserer vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten erforderlich sind, werden regelmäßig gelöscht.

Wir sind jedoch verpflichtet gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten, die sich aus Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung, Kreditwesengesetz, Geldwäschegesetz oder Wertpapierhandelsgesetz ergeben. In der Regel muss 10 Jahre aufbewahrt werden. In Einzelfällen gelten Verjährungsfristen bis zu 30 Jahre.

Wenn Sie sich mit dem Wunsch einer Datenlöschung an unseren Kundensupport wenden, wird dieser, falls möglich, die Daten sofort löschen. Auf jeden Fall werden Sie informiert, dass die Daten gelöscht wurden oder ob uns eine Verpflichtung daran gehindert hat.

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundensupport, wenn Sie eine Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen.

Fragen zum Datenschutz 

Mit allen Fragen zum Thema Datenschutz oder zu Ihren personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Kundensupport.

Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:datenschutz@aureum.de

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre personenbezogenen Daten weiterhin nicht ordnungsgemäß behandelt wurden, dann können Sie sich direkt an die Aufsichtsbehörde wenden und eine Beschwerde einreichen.

Cookies 

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Beim Zugriff auf eine Webseite wird entsprechendes Cookie an den Server gesendet. Mit deren Hilfe erkennt unser Webserver Ihren Browser.

Warum verwenden wir Cookies?

Cookies werden z.B. verwendet, um zu merken, welche Sprache ein Benutzer gewählt hat oder in welchem Formular er sich gerade befindet.

Wofür verwendet die Aureum Realwert AG Ihre personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten werden von der Aureum Realwert AG, erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung registriert. Mit diesen Daten können wir unsere Unternehmensaktivität erst ausüben, Ihnen unsere Dienstleistungen vorstellen und Sie über (neue) Produkte informieren. Des weiteren nutzen wir Ihre Daten für anonyme statistische Analysen und um den gesetzlichen Verpflichtungen zu entsprechen.

Die Aureum Realwert AG nimmt alle Telefongespräche mit Kunden auf und speichert diese. Die Aufnahmen können für folgende Zwecke verwendet werden: 

  • Die Aufnahmen dienen der Beweisführung bei Meinungsverschiedenheiten oder bei unterschiedlichen Auslegungen zum Inhalt eines Telefongesprächs
  • Bei Ermittlungen zu Betrugs- und anderen Fällen
  • Zur Bewertung der Qualität der erbrachten Leistungen
  • Zu Schulungszwecken

Sorgfaltspflicht 

Die Aureum Realwert AG legt vor allem Wert darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten nach den bestehenden Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre verarbeitet werden. Alle Unternehmensaktivitäten werden nach dem deutschen Datenschutzgesetz und dem deutschen Gesetz über die Finanzaufsicht ausgeführt. Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung Dritten zur Verfügung, außer wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

 Rechtsgrundlagen

 Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir passen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig den aktuellen Änderungen der Gesetzte an. Wir behalten uns daher das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen.

Der aktuelle Stand ist unter dem Titel angegeben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir im Hinblick auf unsere Dienstleistungen gegen die vorliegende Datenschutzerklärung verstoßen haben oder wenn Sie mit den von uns erbrachten Dienstleistungen nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies bitte mit. Ihre Beschwerde wird von unserem Datenschutzbeauftragten bearbeitet. Sollten Sie mit unserem Beschwerdemanagement nicht zufrieden sein, dann können Sie sich auch direkt an die Aufsichtsbehörde wenden.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

An der Urania 4-10

10787 Berlin

Telefon: 030 13889 - 0

Telefax: 030 215 - 5050

E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Internet: http://www.datenschutz-berlin.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.